Aureon Board
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Portal

Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Allgemeines Forum » Glück bei Auf- und Abwertungen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (67): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Glück bei Auf- und Abwertungen 4 Bewertungen - Durchschnitt: 5,50  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lucutus
Flatterdingsi


Frozen Flame

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 525
Charakter: Lucutus

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.180.270
Nächster Level: 2.530.022

349.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 13:40 Lucutus ist offline E-Mail an Lucutus senden Beiträge von Lucutus suchen Nehmen Sie Lucutus in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Es reicht ansich ein Zitat, um nochmal den Kernpunkt meiner Kritik in den Fokus zu rücken:

Zitat:
Original von Tharos
Und was die Häufigkeit solcher formbedingten Aufwertungen angeht: bei bisher insgesamt drei Aufwertungsrunden hatte ich ingesamt 26 Aufwertungen, davon 19 formbedingt...


Wenn du als nominell schwaches Team in einer starken Liga mithalten willst, kannst Du keine Formwerte von 17+ erreichen. Das geht nicht. Denn dazu drückt der Einsatz, den die Spieler bringen müssen, viel zu sehr auf die Frische und die häufigen Niederlagen gegen stärkere Teams zu sehr aufs Selbstvertrauen.

Durch Training komplett diese Verluste auszugleichen geht auch nicht, da man ja seine Spieler auch noch ein bissl weiterentwickeln muss und seine Taktiken auch nicht vernachlässigen darf.

Folglich werden höchstens Bankdrücker aufgrund ihrer Form aufgewertet (trifft bei mir derzeit 100 %tig zu), während bei ohnehin starken Teams auch die Stammspieler gute Chancen haben.

Ich werde mal nach der nächsten Aufwertungsrunde meinen obigen Orakel-Post wiedr auskramen und mal mit tatsächlichen Zahlen vergleichen. Bin mal gespannt.

und @Dennirium: Danke, sicherlich nett gemeinte Ratschläge. Aber leider nicht zutreffend bzw so nicht umsetzbar.

__________________

Clausomat
Unwerter


Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 311

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.204.179
Nächster Level: 1.209.937

5.758 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 14:10 Clausomat ist offline E-Mail an Clausomat senden Beiträge von Clausomat suchen Nehmen Sie Clausomat in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Lucutus:
Entweder legst Du es darauf an oder halt nicht.

Wer es nicht darauf anlegt hohe Formwerte zu haben, der darf sich natürlich nicht beschweren keine formbedingten Aufwertungen zu bekommen.

Wer es darauf anlegt (also ca. DF 16, schon hat man 33% Aufwertungen) der benötigt pro Spieler nur insgesamt 204 Punkte aus Kond/Frische/Selbstv! (z.B. Kondition 80; Frische 70, Selbstvertrauen 54)

Wer es nicht schafft seine Frische auf 70 zu halten, der darf sich nicht beschweren, dies sollte jeder schaffen, es sei denn der kurzfristige Erfolg ist wichtiger. Wer den will, der darf sich dann auch wieder nicht beschweren. Gerade in der ersten Saison war es nicht ganz so wichtig welcher Spieler spielte, waren ja eh alle Stärke 2. Wenn sich dann die B-Spieler aufgewertet haben, dann wurden sie halt zu A-Spielern am Anfang der zweiten Saison, also auch kein Problem.

__________________
FC TuS Dusie Pokalsieger 2002 Meister 2006 Meister 2012
Lucutus
Flatterdingsi


Frozen Flame

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 525
Charakter: Lucutus

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.180.270
Nächster Level: 2.530.022

349.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 14:37 Lucutus ist offline E-Mail an Lucutus senden Beiträge von Lucutus suchen Nehmen Sie Lucutus in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Clausomat:

Sorry, aber das ist Blödsinn. Ich kann es als Mannschaft mit wenigen guten Spielern nicht darauf anlegen. Es ginge nur, wenn ich diese Spieler nicht spielen lassen würde, was sie wiederum in die Gefahr bringt, abgewertet zu werden.

Als stark besetzte Mannschaft hingegen kannst es - da geb ich Dir Recht - darauf anlegen. Und genau das will ich von Beginn an zum Ausdruck bringen: Vor allem durch die derzeitige Regelung zum Selbstvertrauen und dem - aus meienr Sicht - verbesserungswürdigem Frischemanagement wird der Gap zwischen starken und schwachen Teams immer größer, wenn es um formbedingte Aufwertungen geht.

__________________

Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 66 [?]
Erfahrungspunkte: 116.530.404
Nächster Level: 133.057.208

16.526.804 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 14:41 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucutus
Wenn du als nominell schwaches Team in einer starken Liga mithalten willst, kannst Du keine Formwerte von 17+ erreichen. Das geht nicht. Denn dazu drückt der Einsatz, den die Spieler bringen müssen, viel zu sehr auf die Frische und die häufigen Niederlagen gegen stärkere Teams zu sehr aufs Selbstvertrauen.


Definiere "mithalten".
Da bin ich mir nämlich nun nicht sicher, wie es von dir gemeint ist.
Wenn du mit "mithalten" meinst, wirklich mit dem Rest der Liga komplett mitzuhalten und gut dabei zu sein, dann ist es durchaus gewollt, dass nicht beides funktioniert.
Wenn du damit aber meinst, einfach nur den Klassenerhalt zu schaffen - das sollte weniger das Problem darstellen.

Zitat:
Folglich werden höchstens Bankdrücker aufgrund ihrer Form aufgewertet (trifft bei mir derzeit 100 %tig zu), während bei ohnehin starken Teams auch die Stammspieler gute Chancen haben.


Eventuell scheitert es dann aber an der falschen Herangehensweise?
Nicht, dass ich dich falsch verstehe - aber powerst du deine Stammspieler dann in jedem Spiel gegen einen stärkeren Gegner aus und lässt die Bankdrücker gegen schwächere Gegner mit normalem Einsatz spielen? Bin mir nicht sicher, was genau du meinst, aber das ist das, was ich hier interpretiere. Wenn ich das falsch verstehen sollte, bitte aufklären.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Eiswolf
Viech


Star Sherrifs - TDM Uni 1
Star Sherrifs - TDM Uni 2
Star Sherrifs - TDM Uni 3
Star Sherrifs - TDM Uni 4

Dabei seit: 08.11.2003
Beiträge: 3.843

Level: 55 [?]
Erfahrungspunkte: 25.552.477
Nächster Level: 26.073.450

520.973 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 14:47 Eiswolf ist offline E-Mail an Eiswolf senden Beiträge von Eiswolf suchen Nehmen Sie Eiswolf in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Also ich schaffe auch keine dauerhafte Frische von 70%.
Ich denke nächste Saison könnte das irgendwann klappen.

Trotzdem haben (immer wenn ich hinsehe) meine Spieler (verletzte und neuzugänge ausgenommen) eine Form von 15, 16 oder 17, was aber trotzdem nicht zu einer DF > 15 führt. Seltsam ...

Ich werde das aber mal in der nächsten Saison versuchen für einzelne Spieler nachzuvollziehen (also täglöich Form notieren), dann bin ich entweder Still oder es wird ne konkrete Fehlermeldung draus ...

__________________
Hannover 69
Aufstieg in Liga 2 im Jahre 2002
Aufstieg in Liga 1 im Jahre 2008
Deutscher Meister 2021
Pokalsieger 2024
Supercupsieger 2022, 2025
Abstieg in Liga 2 im Jahre 2037
Längste Siegesserie: 9 Spiele (2020/2021, 2028/2029).
Längste Serie ohne Niederlage: 22 Spiele
Längste Serie ohne Gegentor: 6 Spiele

Lucutus
Flatterdingsi


Frozen Flame

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 525
Charakter: Lucutus

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.180.270
Nächster Level: 2.530.022

349.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 15:02 Lucutus ist offline E-Mail an Lucutus senden Beiträge von Lucutus suchen Nehmen Sie Lucutus in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rizzen
Definiere "mithalten".


Klassenerhalt. Hab ich geschafft, so wie es ausschaut. Form-, Selbstvertrauen und Frischewerte sind im Keller.

Zitat:
Original von RizzenNicht, dass ich dich falsch verstehe - aber powerst du deine Stammspieler dann in jedem Spiel gegen einen stärkeren Gegner aus und lässt die Bankdrücker gegen schwächere Gegner mit normalem Einsatz spielen? Bin mir nicht sicher, was genau du meinst, aber das ist das, was ich hier interpretiere. Wenn ich das falsch verstehen sollte, bitte aufklären.


Kann man jetzt nicht pauschalisieren. Ich rotiere natürlich, um die Frische einigermaßen zu halten, versuche gleichzeitig, mich auf den Gegner einzustellen und auch die Eingespieltheit im Blick zu behalten. Unterm Strich habe ich natürlich elf bis 14 Spieler, die die meisten Spiele machen und für mein System auf ihren Positionen die besten Fähigkeiten haben.

Und genau diese Spieler kommen einfach selten auf eine bessere Form als 14. Folgende zwei Gründe gibt es in meinen Augen dafür:

- Sehr geringes Selbstvertrauen. Das ist ein Stück weit unrealistisch, da sie mein volles Vertrauen genießen.
- Geringe Frischewerte. Egal wie ich trainiere, wegen der vielen Spiele mit hohem Einsatz (ich spiele zu 90% gegen stärkere Teams) sinkt die Frische sehr schnell. Leider wird sie durch das Schonen der Spieler über zwei, drei Partien nicht wieder hergestellt. Der Frischegwinn durch Rotation ist minimal.

Eine richtig gute Form haben bei nur mir die Spieler, die ich wenig oder so gut wie gar nicht einsetze, weil sie aus diversen Gründen nicht in mein System passen. Dabei müsste deren Selbstvertrauen echt am Boden sein.

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lucutus am 10.08.2011 15:03.

Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 66 [?]
Erfahrungspunkte: 116.530.404
Nächster Level: 133.057.208

16.526.804 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 15:33 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucutus
Klassenerhalt. Hab ich geschafft, so wie es ausschaut. Form-, Selbstvertrauen und Frischewerte sind im Keller.


Ich finde es interessant, was du unter "im Keller" verstehst.
Ich habe mir mal die Formwerte der 11 Spieler, die in jedem Verein die meisten Spiele gemacht haben, angeschaut. Hierbei schneidet deine Mannschaft in deiner Liga als achtbeste ab. Würdest du in der 2.Liga 2 spielen, wärst du auch dort bei diesem Wert auf Platz 8. In den 3. Ligen wärst du sogar weiter oben, lediglich in der 1. Liga gibt es wirklich viele Vereine, die besser dastehen.
Betrachtet man hingegen die Form ALLER Spieler im Kader, steht deine Mannschaft hierbei in deiner Liga auf Platz 2. In der 2. Liga 2 wärst du immerhin noch auf Platz 5 und in den 3. Ligen auch nicht schlechter. In der ersten Liga würdest du mit diesem Schnitt Platz 10 belegen.

Zitat:
- Sehr geringes Selbstvertrauen. Das ist ein Stück weit unrealistisch, da sie mein volles Vertrauen genießen.


Hier gebe ich dir recht und da bin ich auch immer noch dran - an der Berechnung der Selbstvertrauen-Änderungen nach dem Spiel scheint etwas nicht zu stimmen. Allerdings sieht es mir sehr derzeit danach aus, als ob die Abzüge auf das Selbstvertrauen in Ordnung sind (deine 11 Spieler mit den meisten Einsätzen betrachtet, bist du hier bei einem Schnitt von 57), abr die Gewinne zu stark.

Zitat:
- Geringe Frischewerte. Egal wie ich trainiere, wegen der vielen Spiele mit hohem Einsatz (ich spiele zu 90% gegen stärkere Teams) sinkt die Frische sehr schnell. Leider wird sie durch das Schonen der Spieler über zwei, drei Partien nicht wieder hergestellt. Der Frischegwinn durch Rotation ist minimal.


Das mag dein Eindruck sein - aber der mag trügen. Oder er ist vielleicht der Tatsache geschuldet, dass du zu oft mit hohem Einsatz spielst.
Am Rande zum Thema "trügerischer Eindruck" und wie weit die Wahrnehmung da auseinander gehen kann, möchte ich noch mal auf diesen Thread verweisen, wo die Ansicht vertreten wird, die Abzüge auf die Frische durch "hoch" oder "volle Möhre" seien viel zu niedrig:
http://www.aureon.de/forum/thread.php?threadid=14750

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Lucutus
Flatterdingsi


Frozen Flame

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 525
Charakter: Lucutus

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.180.270
Nächster Level: 2.530.022

349.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 15:48 Lucutus ist offline E-Mail an Lucutus senden Beiträge von Lucutus suchen Nehmen Sie Lucutus in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Rizzen
Ich finde es interessant, was du unter "im Keller" verstehst.


Bezog sich auf die von Clausomat und anderen angesprochenen Formwerte, die die Wahrscheinlichkeit einer Aufwertung erhöhen können. Ich sage ja nicht, dass die Form meiner Jungs generell zu schlecht ist - sondern eher, dass die Form von Clausomats Spieler zu gut ist bzw ich diese Formwerte mit noch so tollem Training nie erreichen werde, da mein Team insgesamt schwächer ist und häufiger verliert.

Zur Frische:
Zitat:
Original von Rizzen
Das mag dein Eindruck sein - aber der mag trügen. Oder er ist vielleicht der Tatsache geschuldet, dass du zu oft mit hohem Einsatz spielst.
Am Rande zum Thema "trügerischer Eindruck" und wie weit die Wahrnehmung da auseinander gehen kann, möchte ich noch mal auf diesen Thread verweisen, wo die Ansicht vertreten wird, die Abzüge auf die Frische durch "hoch" oder "volle Möhre" seien viel zu niedrig:
http://www.aureon.de/forum/thread.php?threadid=14750


Auch da habe ich kein Problem damit, dass die Frische durch hohen Einsatz sinkt. Völlig in Ordnung. Ich möchte einfach gerne durch das Schonen von Spielern und entsprechendes Training dem effektiv gegensteuern können. Das ist m.M. nach derzeit noch nicht so gut möglich. Der Frischegewinn durch Nicht-Spielen ist kaum wahrnehmbar und könnte gerne verstärkt werden. Natürlich nur bis zu einem gewissen Wert, sonst haben die Spieler ohne Einsätze irgendwann alle eine 100er Frische.

__________________

Dennirium
Mr.Geweih


Dabei seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.182
Herkunft: Bremen-Hamburg

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.582.688
Nächster Level: 5.107.448

524.760 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 16:28 Dennirium ist offline E-Mail an Dennirium senden Beiträge von Dennirium suchen Nehmen Sie Dennirium in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucutus
Zitat:
Original von Rizzen
Ich finde es interessant, was du unter "im Keller" verstehst.


Bezog sich auf die von Clausomat und anderen angesprochenen Formwerte, die die Wahrscheinlichkeit einer Aufwertung erhöhen können. Ich sage ja nicht, dass die Form meiner Jungs generell zu schlecht ist - sondern eher, dass die Form von Clausomats Spieler zu gut ist bzw ich diese Formwerte mit noch so tollem Training nie erreichen werde, da mein Team insgesamt schwächer ist und häufiger verliert.

Zur Frische:
Zitat:
Original von Rizzen
Das mag dein Eindruck sein - aber der mag trügen. Oder er ist vielleicht der Tatsache geschuldet, dass du zu oft mit hohem Einsatz spielst.
Am Rande zum Thema "trügerischer Eindruck" und wie weit die Wahrnehmung da auseinander gehen kann, möchte ich noch mal auf diesen Thread verweisen, wo die Ansicht vertreten wird, die Abzüge auf die Frische durch "hoch" oder "volle Möhre" seien viel zu niedrig:
http://www.aureon.de/forum/thread.php?threadid=14750


Auch da habe ich kein Problem damit, dass die Frische durch hohen Einsatz sinkt. Völlig in Ordnung. Ich möchte einfach gerne durch das Schonen von Spielern und entsprechendes Training dem effektiv gegensteuern können. Das ist m.M. nach derzeit noch nicht so gut möglich. Der Frischegewinn durch Nicht-Spielen ist kaum wahrnehmbar und könnte gerne verstärkt werden. Natürlich nur bis zu einem gewissen Wert, sonst haben die Spieler ohne Einsätze irgendwann alle eine 100er Frische.


Seh ich vollkommen anders!
Aus meiner Sicht ist es definitiv möglich durch Training gegenzusteuern!
Allerdings könnte dann natürlich wieder was anderes drunter leiden.
Halt alles nicht so einfach und das ist aus meiner Sicht auch verdammt gut so und macht dieses Spiel ja auch aus!
Zudem geh ich davon aus,das dieser Manager auf langfristiges Spielen ausgelegt ist.
Also alles gerade nur ne Momentaufnahme Augenzwinkern

__________________
Gaeilge Helgoland
Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 66 [?]
Erfahrungspunkte: 116.530.404
Nächster Level: 133.057.208

16.526.804 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 16:37 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dennirium
Zudem geh ich davon aus,das dieser Manager auf langfristiges Spielen ausgelegt ist.


Sagen wir es so:
Für mich bestand schon damals (vor 17 Jahren? 18 Jahren?) als ich den Bundesliga Manager gespielt habe, der größte Reiz darin, eine Mannschaft über einen wirklich langen Zeitraum zu spielen und zwischendurch immer mal wieder Zeit damit verbringen zu können, durch alte Statistiken zu stöbern.
Dementsprechend ist das Spiel auf jeden Fall auf langfristiges Spielen ausgelegt - und das Ziel soll sein, dass einem das Spiel auch nach zehn Jahren (echter Zeit, nicht Ingame-Zeit) noch Spaß machen kann. smile

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Dennirium
Mr.Geweih


Dabei seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.182
Herkunft: Bremen-Hamburg

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.582.688
Nächster Level: 5.107.448

524.760 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 16:48 Dennirium ist offline E-Mail an Dennirium senden Beiträge von Dennirium suchen Nehmen Sie Dennirium in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Wir haben also noch viel Zeit uns über Formdefizite,rote Karten und den ein oder anderen Bug zu ärgern!
Sehr schön großes Grinsen

__________________
Gaeilge Helgoland
Lucutus
Flatterdingsi


Frozen Flame

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 525
Charakter: Lucutus

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.180.270
Nächster Level: 2.530.022

349.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 17:20 Lucutus ist offline E-Mail an Lucutus senden Beiträge von Lucutus suchen Nehmen Sie Lucutus in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dennirium
Aus meiner Sicht ist es definitiv möglich durch Training gegenzusteuern!


Durch Training - solang ich dafür anderes vernächlässige - ja. Aber eben zu wenig durch das Pausieren. Darum geht's mir. Ich setze einen Spieler auf die Tribüne, damit er Frische tankt, während seine Kameraden auf dem Platz rennen. Dann möchte ich auch, dass der Spieler anschließend frischer ist. Vor allem, wenn er mehrere Spiele in Folge eine Auszeit bekommt.

Zitat:
Original von Dennirium
Zudem geh ich davon aus,das dieser Manager auf langfristiges Spielen ausgelegt ist.


Yep, genau darum geht's. Deshalb sollte der Gap zwischen den starken und schwachen Teams nicht durch Aufwertungen aufgrund überragender Form zusätzlich vergrößert werden. - Das hat schließlich auch langfristige Auswirkungen auf die Finanzlage.

__________________

Clausomat
Unwerter


Dabei seit: 16.06.2011
Beiträge: 311

Level: 37 [?]
Erfahrungspunkte: 1.204.179
Nächster Level: 1.209.937

5.758 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 17:29 Clausomat ist offline E-Mail an Clausomat senden Beiträge von Clausomat suchen Nehmen Sie Clausomat in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucutus
@Clausomat:
Sorry, aber das ist Blödsinn.

Kein Problem!

Zitat:
Original von Lucutus
Bezog sich auf die von Clausomat und anderen angesprochenen Formwerte, die die Wahrscheinlichkeit einer Aufwertung erhöhen können. Ich sage ja nicht, dass die Form meiner Jungs generell zu schlecht ist - sondern eher, dass die Form von Clausomats Spieler zu gut ist bzw ich diese Formwerte mit noch so tollem Training nie erreichen werde, da mein Team insgesamt schwächer ist und häufiger verliert.

Dazu will ich mal auf meine Performance vom 9. bis 13. Spieltag verweisen! Am 8. Spieltag war ich noch Tabellenführer mit 4 Pkt Vorsprung! Nach 5 sieglosen Spielen war ich 5. mit 6 Pkt. Rückstand. Am 13. Spieltag habe ich gg meinen direkten konkurrenten Everston mit 3:2 verloren! Warum? Ich habe trotz der Niederlagenserie und trotz des vermeintlich verspielten Aufstiegs mein B-Team spielen lassen. Denn eine hohe DF kann ich nur erreichen wenn ich früh in der Saison die Form hochhalten! Trotzdem ich das beste Team der Liga bin muss ich auch jetzt noch um den Aufstieg bangen. Aber das ist es mir bei der derzeitigen Regel wert. Denn ich will mittel-bis langfristig eine feste AFM Grösse werden. Nächste Saison zweite Liga? Kein Problem, dann könnte ich mein Team noch weiter festigen und auf Pokalerfolge setzen. Also Lucutus, Mut zum Abstieg wenn Du Aufwertungen haben möchtest.

__________________
FC TuS Dusie Pokalsieger 2002 Meister 2006 Meister 2012
Bullywug
Mantschemännchen


Dabei seit: 11.07.2002
Beiträge: 20.217
Herkunft: Oldenburg

Level: 67 [?]
Erfahrungspunkte: 144.230.755
Nächster Level: 153.233.165

9.002.410 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 18:10 Bullywug ist offline Beiträge von Bullywug suchen Nehmen Sie Bullywug in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie Bullywug in Ihre Kontaktliste ein Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ich hab mir das einfach mal gespart das alles zu lesen und werfe nur mal eine idee von mir in den raum:

es wäre auf/abwertugnsbedingt interessant, wenn mehr die stärken der gegner gegen die gespielt wurde berücksichtigt wird (a la necromunda Augenzwinkern )

mannschaften die schon übermäßig gut sind können halt ohne entsprechende gegner nicht so richtig durchstarten, wenn du aber als kleiner underdog dauernd gegen große gegner ranmusst, dann lernen deine jungs mehr dazu.
wie und wo genau die grenzen und die boni zwecks auf/abstieg liegen müsste mal im detail durchgerechnet werden.

__________________
I can bench press a car
I'm an ex football star
with degrees from both harvard and yale
Girls just can't keep up
I'm a really love machine
I've had far better sex while in jaill

Tharos
Apokalyptische Hummel


Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 25.115
Herkunft: Oldenburg(Oldb)

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 179.520.920
Nächster Level: 202.592.733

23.071.813 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 19:02 Tharos ist offline E-Mail an Tharos senden Beiträge von Tharos suchen Nehmen Sie Tharos in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe jetzt die meisten Posts auch nur überflogen.

Möchte an dieser Stelle allerdings nochmal anmerken, dass meine Überlegung, dass sich langfristig ein abzielen formbedingte Aufwertungen mehr lohnt als Trainingsverbesserungen ohne formbedingte Aufwertungen, aus dem Rechenbeispiel ableitete.

Um aber mal die Diskussion vielleicht etwas anders zu gestalten, schlage ich vor, dass wir mal von dem abkommen, was derzeit für wen wie machbar ist oder nicht. Die Wahrnehmung davon scheint ohnehin stellenweise so weit auseinander zu gehen, dass man sich kaum auf ein allgemein akzeptiertes "so isses" wird einigen können. Daher mal das Pferd von der anderen Seite aufgezäumt:
Die entscheidende Frage ist doch derzeit, was wollen wir als Community eigentlich für ein Konzept haben? Wir haben hier ja dankenswertertweise ein Spiel, bei dem der Entwickler sehr auf Usernähe bedacht ist und gerne zufriedene User haben möchte. Das sollte man ausnutzen.
Anstatt also zu schauen, wie wir derzeit mit dem vorhandenen System zurecht kommen, sollten wir überlegen, wie wir es uns in Zukunft wünschen und entsprechende Vorschläge bringen, wie es unser liebes Bullywug vorgemacht hat.

Ich persönlich würde mir wünschen, dass es zwar weiterhin formbedingte Aufwertungen gibt, diese aber wesentlich weniger häufig auftreten und vielleicht auch nicht so starke Auswirkungen haben, wie Aufwertungen aus Gründen wie Alter oder Talent.
Generell sollte ein ausgewogenes Training fußballspezifischer Disziplinen die Spieler deutlich weiter bringen, als Waldläufe mit Bleischürzen in Höhenluft und Rumlümmeln auf der Couch.
Da die Form eben nicht nur bei den Aufwertungen zum Tragen kommt, sondern auch im alltäglichen Ligabetrieb in der effektiven Stärke schon einiges ausrichten kann, würde ich mir wünschen, dass sie insgesamt an Bedeutung verliert, zumindest was die Aufwertungen angeht.
Eine Überlegung wert wäre es vielleicht, die Aufwertungen insgesamt in zwei Kategorien zu unterteilen: auf der einen Seite harte Aufwertungen wie bisher, beispielsweise durch Alter, Talent oder Dusel/Pech. Und auf der anderen Seite weiche Aufwertungen, die nur auf den Positionsfähigkeiten Verbesserungen bringen o.ä., diese wären dann über die Form, eine tolle Saison oder die Positionsabhängigen Aufwertungsgründe (Viele Tore/Vorlagen, Elfmeterkiller usw.) zu erreichen.

Soviel erstmal von mir, ich verliere irgendwie gerade etwas den Faden, während ich Deutschland-Brasilien im Fernsehen und VfB Oldenburg-Eintracht Nordhorn im LiveTicker verfolge... Ugly

__________________

Debraj
Drachen-Horst


Dabei seit: 16.04.2004
Beiträge: 1.644

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 10.667.872
Nächster Level: 11.777.899

1.110.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

10.08.2011 20:56 Debraj ist offline Beiträge von Debraj suchen Nehmen Sie Debraj in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucutus
Zitat:
Original von Dennirium
Aus meiner Sicht ist es definitiv möglich durch Training gegenzusteuern!


Durch Training - solang ich dafür anderes vernächlässige - ja. Aber eben zu wenig durch das Pausieren. Darum geht's mir. Ich setze einen Spieler auf die Tribüne, damit er Frische tankt, während seine Kameraden auf dem Platz rennen. Dann möchte ich auch, dass der Spieler anschließend frischer ist. Vor allem, wenn er mehrere Spiele in Folge eine Auszeit bekommt.


Dies finde ich auch extrem krass...

Bsp: Mark Bechthold hat in den letzten 4 Spieltagen 1 Spiel bestritten...Ich habe 2 Wochen Erholungstrainingsplan gehabt und 2 Wochen Konditionstrainingsplan, wobei mein Konditionstrainingsplan (soweit ich das beurteilen kann) auch nicht soooo kräftezehrend sein dürfte

Mark Bechthold hat trotzdem nach wie vor eine Frische von 35 !! bei nem Konditionswert von über 70...

Wenn man in der Bundesliga nem Spieler 2 Wochen Pause gibt, 1 Woche spielen lässt und nochmal ne Pause gibt kann der mE vorher noch soooo kaputt gewesen sein, der dürfte trotzdem einiges an Frische getankt haben und locker nen Wert von 60 haben, egal wie Kräftezehrend die Saison vielleicht schon davor war.


Und ich kann Lucutus auch in ner anderen Hinsicht Recht geben:

Wenn ich mir bei "Spieltag" den nächsten anschaue (aktuell der 32.) sehe ich in Klammern ja von jeder Mannschaft die Rohstärke, ohne Taktiken ohne alles. Da sehe ich nur 1 Mannschaft die schwächer ist, als meine(Bjoerns Linksfuesse nehme ich mal außen vor, da der aktuell seine C-Mannschaft aufgestellt hat Augenzwinkern ) und zwar die Gnome91er...

d.h. es sind 16Mannschaften in der Liga stärker als ich und das zum Teil doch deutlich (10 und mehr Punkte), obwohl ich in der letzten Saison noch mit allen halbwegs gleich auf war, ich allerdings bei den Aufwertungen vielleicht etwas Pech hatte...

Dass ich da etwas Pech hatte ist das Eine, daran will ich mich aber nicht weiter stören. Das größte Problem ist ja, dass ich dadurch immer deutlich unterlegen war und prozentual öfter auf Volle Möhre spielen musste, wo andere mit normalem Einsatz trotzdem noch gegen mich gewannen (und auch rechnerisch noch stärker waren). Durch den deutlich verstärkten Einsatz muss ich mein Training wiederum mehr darauf auslegen, die Frische zurückzugewinnen und meine Spieler mehr rotieren lassen (was im Endeffekt ja trotzdem nicht funktioniert, weil trotzdem alle meine Spieler absolut platt sind) währenddessen die, die vorher schon Glück hatten noch mehr gepusht werden, weil sie im Training weniger auf Frische achten müssen und deshalb mehr die individuellen Fähigkeiten fördern können um Trainingsaufwertungen zu erhalten...

Ums also nochmal grob zu umranden: Ben meinte ja irgendwo "Spielst du etwa gegen die stärkeren immer mit Volle Möhre?" - Das Problem ist ja, wenn die Mannschaften 1-2Punkte stärker wären oder es nur 5-6Mannschaften könnte man seinen Einsatz besser dosieren. Da aber in meinem Fall alle Mannschaften stärker sind und davon minimum 10Mannschaften um über 10Punkte stärker sind bleibt mir in den Meisten Fällen nix anderes übrig als volle Möhre zu spielen, wodurch die Form leidet (Thema Aufwertungen zum Jahresende) und auch das Training sehr "Frischelastig" ausgelegt ist und dadurch die Fortschrittspunkte im Training leiden....

Also ist es für die, die 1-2x "Pech" hatten nen absolute Loose-Loose-Loose-Situation (Ich nenne es jetzt einfach mal Pech - Ich will damit nicht abstreiten, dass ich in der 1. Saison vielleicht n paar Fehler gemacht hab, trainingstechnisch, transfertechnisch usw. aus Unerfahrenheit, denn letzte Saison wusste man ja fast noch gar nix über das Spiel Augenzwinkern )

__________________
Moguntia Rovers FC
Liga 1 England

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Debraj am 10.08.2011 20:58.

Lucutus
Flatterdingsi


Frozen Flame

Dabei seit: 08.09.2010
Beiträge: 525
Charakter: Lucutus

Level: 41 [?]
Erfahrungspunkte: 2.180.270
Nächster Level: 2.530.022

349.752 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

11.08.2011 10:09 Lucutus ist offline E-Mail an Lucutus senden Beiträge von Lucutus suchen Nehmen Sie Lucutus in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Im Sinne von Tharos mal meine Vorschläge zur Verbesserung:

- Mehr Frischegewinn durch Pausieren, so dass Rotation ermöglicht, die Frische zu halten / wiederherzustellen. Sollte allerdings ab einer gewissen Frische limitiert sein bzw der Frischgewinn sollte abnehmend gestaltet sein.

- Verlust von Selbstvertrauen bei dauerhafter Nichtberücksichtigung. So verlieren Spieler, die überhaupt nicht eingesetzt werden an Form. Momentan haben zumindest in meinem Team alle Bankdrücker, die nie zum Einsatz kommen, eine super Form und damit gute Chancen auf eine formbedingte Aufwertung. Das finde ich recht unrealistisch. Verletzte oder gesperrte Spieler sollten davon jedoch ausgenommen werden, denn sie werden ja aus einem für sie gut nachvollziehbaren Grund nicht berücksichtigt.

- Feintuning-Möglichkeiten beim Selbstvertrauen durch den Trainer - Stichwort Einzelgespräche. So kann man dem Spieler mitteilen, weshalb man ihn nicht berücksichtigt: Du hast momentan eine schlechte Fitness; Du bist ein großes Talent, das ich langsam aber stetig aufbauen will; Ich mag Dich nicht, Du Arsch.... Dadurch lässt sich dann ggf der Verlust an Selbstvertrauen etwas verlangsamen. Irgendwann wird der Spieler jedoch merken, dass es Ausreden sind, die Motivation verlieren, für den Trainer / den Verein zu spielen und wechseln wollen.

- Der allgemein Zugewinn an Selbstvertrauen wurde ja laut Hotfix offenbar schon etwas umgestaltet. Ich weiß nicht, ob es schon eingepflegt ist, aber ich würde mir einen größeren Zugewinn an Selbstvertrauen wünschen, wenn der Spieler eine gute Leistung gegen einen stärkeren Gegner zeigt, als wenn er gegen einen gleichstarken spielt. Bei guter Leistung gegen einen schwächeren sollte sich nur minimal etwas ändern. Umgekehrt dann das ganze bei schlechten Leistungen bzw Niederlagen. Das halte ich für recht realistisch und deckt sich mit den Anmerkungen von Bullywug.

Nimmt man diese drei Änderungen zusammen, sollte es schwerer werden, die Mannschaft durch die Bank bei einer hohen Form zu halten. Somit könnten formbedingte Aufwertungen weiterhin stattfinden. Außerdem haben schwache Teams etwas mehr davon, gegen ein starkes Team hohen Einsatz in die Waagschale zu werfen. Denn wenn sie gewinnen, bekommen die Spieler einen guten Schub Selbstvertrauen und verbessern ihre Form. Verlieren sie, haben sie zwar Frische eingebüßt, wissen aber, dass sie alles gegeben haben und haben keinen Grund an sich zu zweifeln und Selbstvertrauen zu verlieren.

__________________

Dennirium
Mr.Geweih


Dabei seit: 11.06.2011
Beiträge: 1.182
Herkunft: Bremen-Hamburg

Level: 45 [?]
Erfahrungspunkte: 4.582.688
Nächster Level: 5.107.448

524.760 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

11.08.2011 10:29 Dennirium ist offline E-Mail an Dennirium senden Beiträge von Dennirium suchen Nehmen Sie Dennirium in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"- Feintuning-Möglichkeiten beim Selbstvertrauen durch den Trainer - Stichwort Einzelgespräche. So kann man dem Spieler mitteilen, weshalb man ihn nicht berücksichtigt: Du hast momentan eine schlechte Fitness; Du bist ein großes Talent, das ich langsam aber stetig aufbauen will; Ich mag Dich nicht, Du Arsch.... Dadurch lässt sich dann ggf der Verlust an Selbstvertrauen etwas verlangsamen. Irgendwann wird der Spieler jedoch merken, dass es Ausreden sind, die Motivation verlieren, für den Trainer / den Verein zu spielen und wechseln wollen."

Das find ich gut aber gegen alle anderen Vorschläge,bin ich persönlich strikt gegen!
Ums kurz zu machen, manchmal muß man sich halt zwischen kurzfristigen Sportlichen Erfolg(nicht Abstieg,Aufstieg) oder ein vernünftiger und langfristiger Aufbau des Teams entscheiden!

Man kann doch nicht erwarten,das die Spieler in guter Form sind,wenn man sie sehr oft auf "volle Möhre" spielen läßt!
Wenn ein aber 3 Punkte mehr aufm Konto so wichtig sind,das man es doch tut(und oft wiederholt),muß man halt auch den Preis dafür zahlen!

Sportlicher Erfolg,gute DF der Spieler und das auch noch gegen meist stärkere Gegner?
Find ich vollkommen unrealistisch!
Außer man ist der super Taktik-Fuchs Augenzwinkern

__________________
Gaeilge Helgoland
Tharos
Apokalyptische Hummel


Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 25.115
Herkunft: Oldenburg(Oldb)

Level: 69 [?]
Erfahrungspunkte: 179.520.920
Nächster Level: 202.592.733

23.071.813 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

11.08.2011 10:39 Tharos ist offline E-Mail an Tharos senden Beiträge von Tharos suchen Nehmen Sie Tharos in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dennirium
Sportlicher Erfolg,gute DF der Spieler und das auch noch gegen meist stärkere Gegner?
Find ich vollkommen unrealistisch!


Das will ja auch keiner. Es geht eher darum, dass starke Teams nicht allein aufgrund ihrer Stärke mit mehr Aufwertungen belohnt werden sollen.
Ansonsten wären starke Teams innerhalb weniger Saisons quasi Selbstläufer und die schwachen könnten nur mit viel viel Glück einigermaßen den Anschluss halten.

Oder nochmal anders ausgedrückt: Das Problem ist nicht, dass man nicht alles haben kann. Sondern, dass man, wenn man viel hat, noch was geschenkt bekommt, wenn man wenig hat aber tendentiell eher leer ausgeht.

Wer nie hohen Einsatz braucht, weil er sowieso besser ist als seine Gegner, der kriegt automatisch ne bessere Form und wird durch die daraus resultierenden Aufwertungen noch besser. Während die Gegner auf volle Möhre spielen müssen, um nicht total abgeschossen zu werden und entsprechend ihre Frische kaputt machen, was die Form senkt und die formbedingten Aufwertungen verhindert. Also wird die Notwendigkeit für volel Möhre beim nächsten mal noch größer und das ganze wiederholt sich...

__________________

Rizzen
Administrator


Frozen Flame
Necro - Uni 23
Star Sherrifs - Uni 7
Star Sherrifs - Uni 8

Dabei seit: 27.06.2002
Beiträge: 16.302
Herkunft: Oldenburg

Level: 66 [?]
Erfahrungspunkte: 116.530.404
Nächster Level: 133.057.208

16.526.804 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

11.08.2011 10:46 Rizzen ist offline E-Mail an Rizzen senden Homepage von Rizzen Beiträge von Rizzen suchen Nehmen Sie Rizzen in Ihre Freundesliste auf Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lucutus
- Mehr Frischegewinn durch Pausieren, so dass Rotation ermöglicht, die Frische zu halten / wiederherzustellen. Sollte allerdings ab einer gewissen Frische limitiert sein bzw der Frischgewinn sollte abnehmend gestaltet sein.


Mit der nächsten Version kommt ja die Möglichkeit, die Trainingsintensität einzustellen und damit auch den Frischegewinn zu beeinflussen. Wenn man das tut, muss man dafür natürlich Abstriche bei der Verbesserung des Spielers in seinen Fähigkeiten machen - aber das sollte ja auch so sein. Der Spieler kann eben nicht voll trainieren, wenn er sich zugleich ausruhen muss.
Einen Frischegewinn durch Nicht-Spielen wird es allerdings nicht geben. Dies würde Manager mit einem großen Kader zu sehr bevorteilen. Man sollte es auch so sehen, dass Spieler, die nicht spielen, schon dadurch Frische-Vorteile haben, dass sie keinen Abzug bekommen. Augenzwinkern

Zitat:
- Verlust von Selbstvertrauen bei dauerhafter Nichtberücksichtigung. So verlieren Spieler, die überhaupt nicht eingesetzt werden an Form. Momentan haben zumindest in meinem Team alle Bankdrücker, die nie zum Einsatz kommen, eine super Form und damit gute Chancen auf eine formbedingte Aufwertung. Das finde ich recht unrealistisch. Verletzte oder gesperrte Spieler sollten davon jedoch ausgenommen werden, denn sie werden ja aus einem für sie gut nachvollziehbaren Grund nicht berücksichtigt.


Unrealistisch ja - aber vorerst wird trotzdem keine Änderung in dieser Richtung kommen. Ideen dazu habe ich zwar einige, allerdings muss man auch immer darauf achten, dass das Spiel nicht zu komplex wird. Wenn man zu viele einzelne Dinge beachten muss, um nicht mit starken Einbußen leben zu müssen, führt das leicht dazu, dass man sich genötigt fühlt, täglich Stunden mit dem Spiel zu verbringen. Und dass ein solcher Zwang entsteht, möchte ich vermeiden.

Zitat:
- Feintuning-Möglichkeiten beim Selbstvertrauen durch den Trainer - Stichwort Einzelgespräche. So kann man dem Spieler mitteilen, weshalb man ihn nicht berücksichtigt: Du hast momentan eine schlechte Fitness; Du bist ein großes Talent, das ich langsam aber stetig aufbauen will; Ich mag Dich nicht, Du Arsch.... Dadurch lässt sich dann ggf der Verlust an Selbstvertrauen etwas verlangsamen. Irgendwann wird der Spieler jedoch merken, dass es Ausreden sind, die Motivation verlieren, für den Trainer / den Verein zu spielen und wechseln wollen.


Ich verweise an dieser Stelle auf den "Fahrplan", in dem die Einzelgespräche schon seit geraumer Zeit für den Beginn der nächsten Saison angekündigt sind. smile

Zitat:
- Der allgemein Zugewinn an Selbstvertrauen wurde ja laut Hotfix offenbar schon etwas umgestaltet. Ich weiß nicht, ob es schon eingepflegt ist, aber ich würde mir einen größeren Zugewinn an Selbstvertrauen wünschen, wenn der Spieler eine gute Leistung gegen einen stärkeren Gegner zeigt, als wenn er gegen einen gleichstarken spielt. Bei guter Leistung gegen einen schwächeren sollte sich nur minimal etwas ändern. Umgekehrt dann das ganze bei schlechten Leistungen bzw Niederlagen. Das halte ich für recht realistisch und deckt sich mit den Anmerkungen von Bullywug.


Nicht umgestaltet - es wurde ein Fehler behoben. Der Bonus auf das Selbstvertrauen nach einem Sieg hängt direkt davon ab, wie stark der Gegner im Vergleich zur eigenen Mannschaft war.
Dummerweise wurde dieser Wert bisher von einem Standardwert überschrieben... also ganz gleich, ob der Gegner schwächer oder stärker war: Der Bonus war immer gleich hoch.

__________________
Gott ist Coder mit einer krassen 4 Bit Sprache, offenem Quellcode und verdammt schlampiger Doku.
Zeigt mir seine Kommentare in der DNA und wir können darüber reden, dass er den Menschen erschaffen hat.

Seiten (67): « vorherige 1 [2] 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Aureon Board » Aureon Fußball Manager » Allgemeines Forum » Glück bei Auf- und Abwertungen

Powered by Burning Board 2.1.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH